Richard Wagner Verband


Karlsruhe e.V.

 
 Home
 
 Aktuelles
 
 Gesangs-
wettbewerb
 
 Tagebuch
 
 Mitgliedschaft
 
 Richard
 Wagner und
 Karlsruhe
 
 Kontakt
 
 Vereinsziele
 
 Links
 
   
 

 

Richard-Wagner-Gesangswettbewerb

 

 

Rückblick:

 

8. Internationaler Gesangswettbewerb für Wagnerstimmen
1. - 3.10.2015, Karlsruhe

 

 

7. Internationaler Gesangswettbewerb für Wagnerstimmen
11.-13.10.2012, Karlsruhe

 


6. Internationaler Gesangswettbewerb 08.-11.10.2009 Karlsruhe

 

 

Aktuelles 2018

 

 

Die Bayreuther Festspiele 2018

Bayreuther Festspielhaus - Impressionen August 2013 ... hier klicken
Festspielblog Bayreuther Festspiele...

 


Videopodcasts von den Festspielen (BF)

 

 

Staatstheater Karlsruhe - Der Ring-Blog

   

Aktuelles Faltblatt

Unser aktueller Flyer

Unser aktuelles Rundschreiben

Rundschreiben
Oktober 2017
+ Anmeldung

Aktuelle Veranstaltungen des Richard-Wagner-Verbandes Karlsruhe

 


 

 

 

   
 

 

06. Juni 2018, 17.00 Uhr - Mitgliederversammlung mit anschliessendem Stipendiatenkonzert

 

Ort: Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verbandes Karlsruhe (BGV), Durlacher Allee 56, 76131 Karlsruhe

 

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet, wie bereits im Rundschreiben angekündigt,
am Mittwoch, den 06.06.2018, 17.00 Uhr in den Räumen des
Badischen-Gemeindeversicherungs-Verbandes, BGV, 76135 Karlsruhe, Durlacher Allee statt.

Ich darf Sie im Namen des gesamten Vorstandes herzlich dazu einladen und um Ihre Teilnahme bitten.

 

Tagesordnung:

 

1. Formalien
2. Bericht des Vorstandes
3. Rechnungsbericht und Bericht der Rechnungsprüfer
4. Entlastung des Vorstandes
5. Wahl eines Ersatzmitglieds zum Vorstand
6. Wahl der Rechnungsprüfer
7. Gesangswettbewerb 2018
8. Mitteilungen-Aussprache-Anregungen

 

Wie jedes Jahr findet in unmittelbarem Anschluss an die Mitgliederversammlung um 18.00 Uhr

das Konzert unsererer Bayreuth-Stipendiaten 2018 statt. Dies sind:

 

Mariann Grieshaber, Sopran;
Jasmin Schaff, Mezzo-sopran;
Rafael Steinbruck, Posaune;
Veith Marian Wagenführer, Tenor;
Laura Kirchgäßner, Sopran, und
Jo-hanna Rödder, MusikTheaterRegie.

 

 

Etwa gegen 19.30 Uhr wird ein Buffet auf Einladung des BGV Karlsruhe angeboten,
Anmeldung bis 23.05.2018 erbeten.

 


 

RWV Kongress 2018 in Insbruck

21. - 24. Juni 2018, Insbruck

Internationaler Richard-Wagner-Kongress 2018

 

Programm und Grußworte RWV Kongress Insbruck - Programm

 

Anmeldeunterlagen erhalten Sie beim Vorsitzenden des RWV Karlsruhe.

 


 

27. - 29.09.2018, 9. Internationaler Gesangswettbewerb für Wagnerstimmen

 

Badisches Staatstheater Karlsruhe

 

27. September 2018 Großes Haus

 

Semifinale - öffentlich im Badischen Staatstheater


28. September 2018

 

Sonderkonzert: R. Wagner „Faust-Ouvertüre“, „Wesendoncklieder“; „3. Symphonier“ von A. Bruckner


29. September 2018

 

Großes Haus

Finale und Preisverleihung mit den Finalisten und der Badischen Staatskapelle

 

Die genaue Terminplanung wird noch bekannt gegeben.

 


 

Götterdämmerung in Karlsruhe

30. Oktober 2018, .. Uhr - "Götterdämmerung"

 

Ort: Badisches Staatstheater Karlsruhe

 

 


 

 

Weitere Termine folgen .....

 

 


 

 

 

Nähere Informationen liegen noch nicht vor

Wir freuen uns immer, Sie zu den einzelnen Veranstaltung begrüßen zu dürfen
und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

 

Stöbern Sie doch einfach einmal in unserem Tagebuch und erinnern Sie sich.

 


 

Rundschreiben

 

Hier finden Sie noch einmal unsere letzten Rundschreiben:

 

Januar 2012

April 2012

September 2012

November 2012

Mai 2013

August 2013

Dezember 2013
Mai 2014

September 2014

Mai 2015

August 2015

März 2016

August 2016

März 2017
Oktober 2017

 

Sofern nichts anderes vermerkt, ist bei allen Veranstaltungen der Eintritt frei.

Gäste sind immer willkommen! Über eine rege Beteiligung an den sicher wieder

außergewöhnlichen Veranstaltungen würden wir uns sehr freuen!

 

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Richard-Wagner-Verband Karlsruhe e.V.

 

 

nach oben ...

 


2018 - Richard Wagner Verband Karlsruhe e.V. - Haftungshinweis und Impressum | Kulturerklärung für Karlsruhe